Osterkuchen in Hasenform

Lettercake mal österlich interpretiert! Ein schnelles Rezept für Ostern!

Osterkuchen | Rezept für Ostertorte in Hasenform | easter bunny cream cake | © monsieurmuffin.de

Dieser Osterkuchen ist so schnell gezaubert und beliebt bei Groß und Klein. 

Passend zu Ostern habe ich den Trend der Letter und Number Cakes aufgegriffen und euch einen Easter Cream Cake gezaubert. Natürlich in Hasenform. Nicht nur Miss Minimuffin war begeistert, auch der Liebste, der sonst eher für Schokokuchen ist. 🙂 Das schöne ist, dass ihr ihn nach Herzenslust belegen könnt. Sei es wie hier, mit frischen Himbeeren und weißen Schokoladeneiern oder mit Mini-Schokohäschen, gehackten Nüssen & Co.. Da können auch die Kleinen fleißig mithelfen. 

Osterkuchen | Rezept für Ostertorte in Hasenform | easter bunny cream cake | © monsieurmuffin.de

Wer sich wirklich keine große Arbeit machen möchte, kauft einfach fertige Biskuitböden (bspw. beim Bäcker oder im Supermarkt). Wer etwas mehr Zeit hat, backt die Böden selbst. Dann habt ihr auch nicht so viel Verschnitt, da ihr für die Form des Kopfes einfach die passende Backform-Größe verwenden könnt. Und was macht ihr mit dem ganzen Biskuitböden-Resten die übrig bleiben? Da zaubert ihr feine Cakepops oder Cakesicles draus. Entweder direkt oder ihr friert die Reste ein und taut sie bei Gelegenheit auf und macht dann die Cakepops draus. Ein Rezept dazu findet ihr hier. Demnächst gibt es auch die ersten Cakesicles bei mir. Die Form liegt schon parat. 

Die Osterhasen-Vorlage zum Ausdrucken habe ich euch selbstverständlich hinterlegt. 

Kleiner Tipp: die Baiser erst kurz vor dem Verzehr auflegen, da sie sonst zu viel Feuchtigkeit aus der Creme ziehen und weich werden.

Ich schnapp mir jetzt noch ein Stück vom Osterkuchen und beschäftige mich mal mit unserem Meal Plan für die nächste Woche.

Eure Jenni

Osterkuchen | Rezept für Ostertorte in Hasenform | easter bunny cream cake | © monsieurmuffin.de

Osterkuchen | Rezept für Ostertorte in Hasenform | easter bunny cream cake | © monsieurmuffin.de

Osterkuchen in Hasenform

Schneller Kuchen mit Biskuitböden und feiner Creme
5 (Eine Bewertung)
Kochzeit 40 Minuten
Backzeit Baisers 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 12 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Lagen Biskuitböden (selbstgebacken: 2 Lagen 18er Böden, 2 Lagen 26er Böden)

Für das Frosting:

  • 300 g Mascarpone
  • 450 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • ca. 10 EL Himbeerkonfitüre oder -gelee

Zum Garnieren:

  • Baiser (ein Rezept findet ihr hier, Menge halbieren)
  • 125 g Himbeeren
  • Dragee-Eier
  • Schokoperlen
  • Puderzucker

Zubereitung
 

  • Wer den Osterkuchen mit Baisers garnieren möchte, bereitet diese als erstes zu. Ein Rezept dazu findet ihr hier. Anschließend in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Ca. 1,5 Std. im Ofen bei 70 Grad Heißluft backen.
  • Die Osterhasen-Vorlage ausdrucken, ausschneiden, auf die Böden legen und mit einem Messer ausschneiden.
  • Die Mascarpone mit Doppelrahmfrischkäse, Puderzucker und Zitronensaft mit dem Schneebesen des Rührgerätes kurz vermengen. In eine Spritzbeutel mit einer runden Tülle füllen. 
  • Die Konfitüre auf die Böden streichen. Auf den ersten Boden kleine Kleckse setzen. Den zweiten Boden aufsetzen und ebenfalls Creme-Tuffs aufspritzen. Mit den Ohren ebenso verfahren.
  • Zusammensetzen und nach Herzenslust garnieren.
  • Tipp: Für einen besonderen Geschmack, die Konfitüre mit einer Tonkabohne aufkochen und kurz ziehen lassen. Vor dem Aufstreichen komplett abkühlen. Ich verwende immer Himbeergelee, das ist feiner. Wer Konfitüre zuhause hat, kann diese auch durch ein Sieb passieren.
Schlagwörter: Kuchen osterkuchen Ostern Torte

Lust auf weitere leckere Rezepte?

Spekulatius-Käsesahne-Törtchen Rezept | Cremig fluffig, knusprig - das perfekte Adventstörtchen | speculoos cake | © monsieurmuffin.de
Besonderes

Spekulatius-Käsesahne-Törtchen

Ein himmlisches Törtchen für die Adventssonntage und perfekt zu den Feiertagen.

Weiterlesen
Einfach

Himbeer-Eistörtchen

Die eiskalte Kuchen-Alternative für den Sommer! Mit himmlischer Joghurt-Vanillecreme und Himbeeren.

Weiterlesen
Besonderes

Winterapfel-Törtchen

Mit seiner feinen Zimtcreme, den fruchtigen Äpfeln und karamellisierten Pekannüsse, die perfekte Festtags-Leckerei.

Weiterlesen

Dir gefällt dieses Rezept oder Du hast eine Frage?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar. Ich freue mich auf Dein Feedback.

Rezept-Bewertung:




1 Kommentare

6.12.2023 um 11:39 Uhr

Lisa

Das Rezept ist einfach Toll. Und die Optik der Torte ist klasse