Himbeer-Eistörtchen Rezept für eine erfrischends Sommertorte | ice Cream cake | © monsieurmuffin.de

Himbeer-Eistörtchen

Die eiskalte Kuchen-Alternative für den Sommer!

Himbeer-Eistörtchen Rezept für eine erfrischends Sommertorte | ice Cream cake | © monsieurmuffin.de

Werbung. Mit diesem erfrischenden Himbeer-Eistörtchen begrüßen wir die Sommerferien. Was könnte da besser passen als Früchte der Saison kombiniert mit einer gefrorenen Joghurt-Vanillecreme? Und für den authentischen Eisgeschmack verstecken sich im Boden knusprige Waffelröllchen. Mmmhhh!

Himbeer-Eistörtchen Rezept für eine erfrischends Sommertorte | ice Cream cake | © monsieurmuffin.de

Mit Beginn des Juli´s ist es auch wieder Zeit für unseren Kuchen des Monats, in Zusammenarbeit mit 1000 gute Gründe für Obst und Gemüse. Da gibt es diese fruchtige Kooperation schon so viele Jahre, aber mit den leckeren Himbeeren haben wir bisher noch nichts Feines gezaubert. Das wird aber höchste Zeit! Deshalb dreht sich diesmal alles rund um die süße Power-Beere. Die im botanischen Sinne gar keine Beere, sondern eine Sammelsteinfrucht ist. Durch die 2 Sorten Sommer- und Herbsthimbeeren können wir bis in den Herbst hinein regionale Himbeeren genießen. 

Himbeer-Eistörtchen Rezept für eine erfrischends Sommertorte | ice Cream cake | © monsieurmuffin.de

Seit diesem Frühling haben wir eine Kübel-Himbeere. Da unsere anderen Sträucher nie Früchte trugen wollte ich es schon aufgeben. Und siehe da im Kübel beschert sie uns seit ein paar Wochen täglich frische Himbeeren. Wie wunderbar! 

Himbeer-Eistörtchen Rezept für eine erfrischends Sommertorte | ice Cream cake | © monsieurmuffin.de

So, nun aber zurück zu unserem himmlischen Himbeer-Eistörtchen! Ihr fragt euch ja oft, was mit den ganzen Kuchen passiert, die ich hier so poste. Was soll ich sagen? Ich esse sie alle auf! Natürlich nicht allein. 🙂 Sondern mit Familie und Freunden. Genauso erging es auch dem Himbeer-Eistörtchen, das wir direkt nach dem Shooting mit einer Freundin und den Kindern verputzt haben. Und soll ich euch was sagen, sie hatte direkt ihre Idee für den nächsten Geburtstag. Wer kennt das nicht, man ist im Sommer zum Kaffee eingeladen, 30 Grad, man wäre lieber im Freibad und es graut einem schon vor der dicken Sahnetorte! 🙂 Und dann kommt die Gastgeberin mit diesem erfrischenden Himbeer-Eistörtchen um die Ecke. Klingt perfekt, oder? Und das es ruckzuck zubereitet ist verrate ich euch natürlich auch noch. Also, direkt mal abspeichern für die nächste Erfrischung. 

Himbeer-Eistörtchen Rezept für eine erfrischends Sommertorte | ice Cream cake | © monsieurmuffin.de

Ich würde jetzt gerne ein letztes Stück vom Himbeer-Eistörtchen genießen, aber alles schon aufgefuttert. Habt den wunderschönsten Sommer mit ganz viele leckerem Eis und Kuchen. Und wer noch Inspiration braucht, lässt sich doch direkt mal von meinen liebsten Sommer-Rezepten auf der Startseite inspirieren. 

eure Jenni

Himbeer-Eistörtchen Rezept für eine erfrischends Sommertorte | ice Cream cake | © monsieurmuffin.de

Himbeer-Eistörtchen

Die eiskalte Alternative zum Kuchen! Mit feiner Joghurtcreme.
5 (2 Bewertungen)
Kochzeit 30 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Portionen 8 Stück

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 80 g Waffelröllchen
  • 35 g flüssige Butter

Für die Creme:

  • 300 g Sahne
  • 500 g griechischer Joghurt
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 50 g Puderzucker
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 200 g Himbeeren

Zum Garnieren:

  • 100 g Himbeeren
  • ggf. essbare Blüten
Makes: 18cm round

Zubereitung
 

  • Die Himbeeren waschen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand mit Acetatfolie auskleiden, dann erhält man einen schönen sauberen Rand alternativ den Rand fetten und Frischhaltefolie oder Backpapier faltenfrei andrücken. 
  • Für den Boden die Waffeln in eine Schüssel geben und grob zerbröseln. Mit der geschmolzenen Butter vermischen, in die Springform geben und fest andrücken. Ein paar Himbeeren auf dem Boden verteilen. 
  • Die Sahne aufschlagen. Joghurt, Vanilleschotenmark, Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Die Sahne unterheben. Etwas Creme auf den Keksboden verteilen, ein paar Himbeeren vorsichtig hineindrücken, wieder Creme darauf geben und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht ins Gefrierfach stellen.
  • Ca. 1 Stunde vor dem Servieren vorsichtig aus der Form lösen und mit frischen Himbeeren und essbaren Blüten garnieren.

Lust auf weitere leckere Rezepte?

Spekulatius-Käsesahne-Törtchen Rezept | Cremig fluffig, knusprig - das perfekte Adventstörtchen | speculoos cake | © monsieurmuffin.de
Besonderes

Spekulatius-Käsesahne-Törtchen

Ein himmlisches Törtchen für die Adventssonntage und perfekt zu den Feiertagen.

Weiterlesen
Besonderes

Winterapfel-Törtchen

Mit seiner feinen Zimtcreme, den fruchtigen Äpfeln und karamellisierten Pekannüsse, die perfekte Festtags-Leckerei.

Weiterlesen
Einfach

Kirsch-Streuselkuchen

Was ist besser als Streuselkuchen? Na klar, Kirsch-Streuselkuchen mit Pudding! Die Kombination ist einfach ein Traum.

Weiterlesen

Dir gefällt dieses Rezept oder Du hast eine Frage?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar. Ich freue mich auf Dein Feedback.

Rezept-Bewertung: