Feigen-Nusskuchen

Mit Orangenblüten-Creme. Der perfekte Herbstkuchen.

Feigen-Nusskuchen mit Orangenblütencreme | schnelles einfaches Rezept | figs nut cake | © monsieurmuffin.de

Feigen-Nusskuchen mit Orangenblüten-Creme. Na, wie klingt das? Ein saftiger Haselnuss-Kuchen, die Creme mit einem leichten Orangenblüten-Aroma – garniert mit frischen Feigen. Ich sag euch das ist einfach himmlisch. Und ruckzuck zubereitet. Der perfekte Herbstkuchen wenn ihr mich fragt. 

Feigen-Nusskuchen mit Orangenblütencreme | schnelles einfaches Rezept | figs nut cake | © monsieurmuffin.de

Jetzt sind wir schon mittendrin in der Feigen-Saison und da dachte ich, ich zaubere für euch mal ein neues Feigenrezept auf dem Blog. In der Hauptsaison von August bis Oktober schmecken die süßen Früchte einfach am aromatischten. 

Feigen-Nusskuchen mit Orangenblütencreme | schnelles einfaches Rezept | figs nut cake | © monsieurmuffin.de

Also schnell beim nächsten Einkauf ein paar mit ins Körbchen legen und genießen. Nicht nur als Kuchen. Wie wäre es mit einem leckeren Dessert? Oder herzhaft mit Ziegenfrischkäse, ein wenig Honig und Rosmarin als Flammkuchen-Belag. Ihr merkt schon ich bin ein großer Fan. 🙂 

Deshalb verrate ich euch jetzt auch fix das Rezept und genieße noch ein Stück von diesem leckeren Feigen-Nusskuchen. 

Habt einen zuckersüßen Sonntag

eure Jenni

Feigen-Nusskuchen mit Orangenblütencreme | schnelles einfaches Rezept | figs nut cake | © monsieurmuffin.de

Feigen-Nusskuchen

Mit feiner Orangenblütencreme
5 (Eine Bewertung)
Kochzeit 1 Stunde 15 Minuten

Zutaten
  

Für den Teig:

  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1/2 TL Vanilleexktrakt
  • 90 g Mehl
  • 1/2 Pkt. Backpulver
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g gehackte Haselnüsse

Für die Creme:

  • 100 g Mascarpone
  • 100 g geschlagene Sahne 
  • 2 TL Orangenblütenhonig

Zum Garnieren:

  • 1 EL gehackte Pistazien
Makes: 18cm round

Zubereitung
 

  • Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter, Zucker und Salz mit dem Schneebesen des Rührgerätes schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unter den Teig rühren, den Vanilleexktrakt hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver und den gemahlenen Haselnüssen mischen und kurz unterrühren. Die gehackten Haselnüssen mit einem Löffel in den Teig unterheben.
  • Eine Springform (18 cm Durchmesser) einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig hineinfüllen und ca. 40-45 min. backen. Stichprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.
  • Die Feigen waschen, vorsichtig trocken tupfen und halbieren/vierteln. 
  • Mascarpone und Honig mit dem Schneebesen des Rührgerätes kurz vermengen. Die geschlagene Sahne esslöffelweise vorsichtig unter die Creme ziehen. Auf den ausgekühlten Kuchen streichen und mit Feigen und Pistazien garnieren.

Feigen-Nusskuchen mit Orangenblütencreme | schnelles einfaches Rezept | figs nut cake | © monsieurmuffin.de

Lust auf weitere leckere Rezepte?

Einfach

Kürbis-Nuss-Schnitten

Das cremige Topping mit einem Hauch von Zimt ist das Krönchen auf dem saftigen Nusskuchen.

Weiterlesen
Besonderes

Apfel-Walnuss-Törtchen

Dieses feine Apfel-Walnuss-Törtchen mit karamellisierten Walnüssen und einer leichter Apfelcreme ist der Kracher!

Weiterlesen
Spekulatius-Käsesahne-Törtchen Rezept | Cremig fluffig, knusprig - das perfekte Adventstörtchen | speculoos cake | © monsieurmuffin.de
Besonderes

Spekulatius-Käsesahne-Törtchen

Ein himmlisches Törtchen für die Adventssonntage und perfekt zu den Feiertagen.

Weiterlesen

Dir gefällt dieses Rezept oder Du hast eine Frage?
Hinterlasse mir gern einen Kommentar. Ich freue mich auf Dein Feedback.

Rezept-Bewertung: