Türchen Nr. 18 | Anna von HimbeerRot mit ihrem Orangenkekse-Rezept

IMG_0112-7

Ihr Lieben,

vor einiger Zeit bin ich über Facebook auf die liebe Anna und ihren Blog HimbeerRot gestolpert und habe mich sofort in ihre wunderschönen Fotos verliebt. Uns verbindet nicht nur die Liebe zur Food-Fotografie und zu leckerem Essen, sondern auch die Liebe für die See! 🙂 Liebe Anna, ich freue mich, dass du dich heute hinter diesem Türchen versteckt hast und bin schon ganz gespannt, was du Schönes für uns gebacken hast.

Eure Jenni

IMG_0117-9

Der Raum ist erfüllt mit einem himmlischen Duft aus Orange und Vanille… es duftet nach Weihnachten.
Die leckeren Orangenkekse sind der perfekte Seelenwärmer für kalte Wintertage und mit dem hübschen Spitzenornament sind sie auch ein originelles Geschenk für eure Lieben ♥

Liebe Grüße

Anna

IMG_0103-2

Orangenkekse

– es duftet nach Orange und Vanille –

Zutaten:
– 125 g Butter
– 125 g Zucker
-1 Ei
– 250 g Mehl
– Mark 1 Vanilleschote
– 1 TL Orangenschale
– 1 Spitzendeckchen

1. Die Vanilleschote auskratzen und die Schale einer Bio-Orange fein abreiben.

2. weiche Butter mit Zucker mixen. Ein Ei, Vanillemark und Orangenschale unterrühren. Anschließend das Mehl hinzufügen.
Mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zu einer Kugel formen und platt drücken.
In Frischhaltefolie verpacken und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.

3. Den gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
Das schöne Ornament bekommt ihr indem ihr ein Spitzendeckchen auf den Teig legt und es mit dem Nudelholz vorsichtig hinein drückt.
Die Spitze entfernen und die Kekse mit einem runden Ausstecher oder Glas ausstechen.
Bei 180 °C 10-15 Minuten backen und auskühlen lassen.

Viel Spaß beim backen

IMG_0109-6

6 comments

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>