Smoothie-Alarm!!! Mit Superfood ins neue Jahr! Mango trifft Kiwi

Mango_Kiwi_Smoothie

Guten morgen ihr Lieben,

da hatte ich bisher noch gar keinen richtigen Plan für meine nächsten Posts und hoppla, da kommt dieser wunderbare Smoothie daher. Und schon war eine neue Serie geboren: die nächste Zeit verrate ich euch hier einmal in der Woche ein neues Smoothie-Rezept. Was haltet ihr davon? Lust auf ein paar Vitamine?

Gesund ins neue Jahr, oder wie wollen wir sie nennen? Hmmm, klingt etwas schnöde, wie wäre es mit: Superfood? Der Liebste hat sich gegen Ende des Jahres einen Smoothiemaker gegönnt und nach einigen „Was kann der mehr als mein Standmixer?“ und „Nee, trink du mal ruhig alleine, ich will ein richtiges Frühstück“ bin ich mittlerweile von seinem oft betitelten „Superfood“ infiziert und wir mixen uns die wildesten Kreationen morgens zusammen.

Und ob nun dieses Gerät gerechtfertigt ist oder nicht (ich bin immer noch der Meinung, dass man einen genauso leckeren Smoothie mit einem Mixer herstellen kann) die Erkältungswelle hat mich bisher verschont und ein paar Vitamine am morgen können ja nicht schaden. Ich gieße mir diesen „Vitaminbooster“ in eine Glasflasche mit Schraubverschluss und schmeiß ihn in meine Tasche bevor es zur Arbeit geht. Morgens halb zehn in Deutschland: ich bin dabei – mit meinem Smoothie! Und er sättigt mich bis zur Mittagspause, also keine Naschattaken mehr – na gut, nicht mehr so oft. 🙂

Das Tolle daran ist, das man einfach alle Früchte, die man zu Hause hat zu einem Smoothie verzaubern kann. Jetzt im Winter kann man auch mal auf tiefgefrorene Früchte zurückgreifen. Das finde ich gar nicht schlimm, werden sie doch direkt nach der Ernte tiefgefroren und haben meist noch mehr Vitamine als die Früchte aus der Obstabteilung, die mit jedem Tag, die sie dort liegen immer mehr Vitamine verlieren. Mein heutiges Rezept bedient sich allerdings der zweiten Sorte.

Also, ich wünsche euch viel Spaß beim Smoothiemixen …

Wer jetzt Lust bekommen hat auf noch mehr Smoothies klickt hier, dort findet ihr mein Rezept aus dem letzten Sommer für meinen Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie. Ansonsten hilft nur warten bis nächste Woche.

Smoothie_Mango

Mango-Smoothie mit Banane, Kiwi und Nüssen

Zutaten:
1 Mango
1 Kiwi
1 Banane
1 Orange
1/4 Liter Wasser
ein handvoll Nüsse (oder auch ganz lecker mit Kokosnuss)

Zubereitung:
Das Obst schälen und in Würfel schneiden, mit einer handvoll Nüssen und einem guten Schuss Wasser in einen Standmixer geben und alles gut miteinander vermixen. Schon fertig und genießen!

Mango_Smoothie

Geschirrtuch über Art Chateau, Untersetzer über NostalgieimKinderzimmer

14 comments

  1. Janine

    Mich hat es ja auch erwischt, ich bin infiziert 🙂
    Ich finde deine Idee super und freue mich auf tolle Variationen. Wenn ich mir was wünschen darf: Es wäre zauberhaft, wenn du bei Zeiten auch einen Grünen Smoothie in dein Superfood einbauen könntest.
    Lieben Dank schon jetzt und die liebsten Grüße
    Janine

  2. strawberry-colored

    Ich bin riesiger Smoothiefan! Also bitte noch ganz ganz viele leckere Smoothies 😀
    In den nächsten Wochen wird es bei mir auf dem Blog auch Rezepte diesbezüglich geben. Man muss ja nicht nur im Sommer welche trinken 😉 Auch de rWinter hat tolles Obst!
    Ich freue mich schon :}

    Liebe Grüße
    strawberry-colored

  3. Yvonne

    Oh nein, hätten wir nicht gestern die letzte Mango aufgegessen, dann hätte ich jetzt alle Zutaten für den Smoothie! Ich werde mir aber das Rezept abspeichern, das schaut wirklich lecker aus! 😀

  4. hopefray

    Lecker! Kiwi und Mango wandern bei mir auch gerne in Smoothies. Vor ein paar Tagen hat sich jedoch eine überreife Kiwi mithineingeschlichen – nicht ganz so lecker 😉
    Der Erdbeer-Wassermelonen Smoothie sieht ja auch toll aus. Gelbe Wassermelone hab ich aber noch nie davor gesehen!
    Alles Liebe
    hope

  5. fantas-tisch

    Happy New Year *
    liebe Jenni!

    Ich habe mir schon 2014
    vorgenommen, dem
    Smoothie-Trend mal auf den
    Grund zu gehen. Daraus ist
    irgendwie nix geworden…
    vielleicht ist der Januar genau
    der richtige Monat. Über ein
    zuviel an Energie kann ich
    nämlich gerade nicht klagen 🙂

    Ein wundervolles 2015 für dich!

    Anke

    • monsieurmuffin

      Oh, meine Liebe ich hoffe du hast deine Erkältung endlich überstanden. Dann päppeln wir dich mal die nächsten Wochen mit Smoothies wieder auf! 🙂 Ich wünsche dir auch ein fantastisches neues Jahr! Fühl dich gedrückt!

  6. Janina

    Super, deine Smoothies! Hier ist auch das Mix- und Pürier-Fieber ausgebrochen. Vor zwei Tagen stand ich in der Buchhandlung schon vor dem Smothie-Büchertisch und habe noch gezögert – jetzt freu ich mich umso mehr über deine tolle neue Serie. Insgesamt sehr sympathisch, dein Blog 🙂 LG, Janina

  7. Lara Hölscher

    <3 <3 Das ist ja die beste Kombination die man haben kann!!! Wie lecker!
    Auch die anderen Smoothies finde sich super! Besonders bei diesem sonnigen Tag ist es perfekt!
    Ich finde auch deinen ganzen Blog und deine Fotos total toll!!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>