Blitzschnelle Apfel-Rosinenschnecken – mit Marzipan und Apfelröschen

Apfel-Rosinenschnecken mit Marzipan und gerösteten Walnüssen | Nuss-Schnecken| Apfelschnecken| Apfelröschen| raisin snails| apple raisin rolls| © monsieurmuffin

Ihr Zuckerschnuten,

heute gibt es passend zur Apfelsaison, natürlich Apfel-Rosinenschnecken.

Kennt ihr das, man bekommt spontan Besuch oder hat akuten Kuchenhunger, aber keine Lust lange in der Küche zu stehen und einen Hefeteig anzusetzen? Da kommen mir doch die Knack&Back* Rosinenschnecken ganz recht. Die sind nämlich blitzschnell und easy zubereitet. Aber es wäre ja kein Backblog, wenn wir diese nicht noch ordentlich pimpen würden, oder? Klar schmecken sie, wenn es wirklich gaaaaanz schnell gehen muß, auch so superlecker. Aber was haltet ihr denn von Rosinenschnecken mit feinen Apfelscheiben, Marzipan und gerösteten Walnüssen? Eine ganz gute Kombination, oder? :-) Und durch die Apfelröschen sind sie sooooo hübsch. Also, ran an die Schüssel und losgebacken. In nur maximal 30 Minuten hüpfen sie bei euch aus dem Ofen – versprochen.

Apfel-Rosinenschnecken mit Marzipan und gerösteten Walnüssen | Nuss-Schnecken| Apfelschnecken| Apfelröschen| raisin snails| apple raisin rolls| © monsieurmuffin

Dem Liebsten haben sie so gut geschmeckt, dass ich die Apfel-Rosinenschnecken am nächsten Tag gleich nochmal backen sollte. Haha. Also, nochmal fix in die Küche gestellt und losgezaubert. Und ich konnte gar nicht so schnell gucken, da waren sie schon wieder weggeputzt. So schön nussig-knusprig-marzipanig-apfelig – einfach lecker.

Apfel-Rosinenschnecken mit Marzipan und gerösteten Walnüssen | Nuss-Schnecken| Apfelschnecken| Apfelröschen| raisin snails| apple raisin rolls| © monsieurmuffin

Ich schnapp mir jetzt noch so 1, 2, 3 Rosinenschnecken und mach es mir gemütlich. Habt einen zuckersüßen Sonntag, ihr Lieben.

eure Jenni

Apfel-Rosinenschnecken mit Marzipan und gerösteten Walnüssen | Nuss-Schnecken| Apfelschnecken| Apfelröschen| raisin snails| apple raisin rolls| © monsieurmuffin

Apfel-Rosinenschnecken

Zutaten für 12 Mini-Schnecken:
1 Packung Knack & Back* Rosinenschnecken
1 mittelgroßer roter Apfel
100 g Marzipan-Rohmasse
40 g gehackte Walnüsse

Zubereitung:
Als erstes die Walnüsse fein hacken, in einer unbeschichteten Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Den Apfel waschen, entkernen, halbieren und in feine Scheiben schneiden (das geht am besten mit einem Gemüsehobel). Die Walnüsse auf die Arbeitsfläche aufhäufen.

Das Marzipan, auf einer, mit Puderzucker bestäubten, Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und in zwölf 1 cm-breite Streifen schneiden. Die Rosinenschnecken aus der Verpackung holen, in 6 gleichgroße Streifen schneiden und auseinander rollen. Die Rosinenschnecken-Streifen der Länge nach halbieren. Die Marzipanstreifen auf die einzelnen Rosinenschnecken legen. Vorsichtig andrücken.

Die Äpfel überlappend, nebeneinander auf das Marzipan legen. Darauf achten, dass diese etwas über dem Teigrand hinaus liegen. Die Streifen aufrollen, am Rand etwas festdrücken und in den Walnüssen rollen.

Die Rosinenschnecken in die Mulden eines gefetteten Muffinbleches setzen und im Ofen ca. 12-15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Apfel-Rosinenschnecken mit Marzipan und gerösteten Walnüssen | Nuss-Schnecken| Apfelschnecken| Apfelröschen| raisin snails| apple raisin rolls| © monsieurmuffin

* Werbung

Dieser Beitrag ist ist Kooperation mit Knack&Back* entstanden. Vielen Dank für die zuckersüße Zusammenarbeit.

Apfel-Rosinenschnecken mit Marzipan und gerösteten Walnüssen | Nuss-Schnecken| Apfelschnecken| Apfelröschen| raisin snails| apple raisin rolls| © monsieurmuffin

Apfel-Rosinenschnecken mit Marzipan und gerösteten Walnüssen | Nuss-Schnecken| Apfelschnecken| Apfelröschen| raisin snails| apple raisin rolls| © monsieurmuffin

 

Merken

Merken

Merken

10 comments

  1. Ping: Rosinenschnecken Cake Pops Frucht Spieße | Hase im Glück
  2. Denise

    Hallo Jenni,
    das klingt nach einer super Idee für mein Fingerfood-Buffet am Wochenende! Ich kannte die Rosinenschnecken von Knack&Back bisher noch gar nicht.
    Wenn ich richtig lese bekomme ich aus einer Packung 12 Schnecken oder?
    Ich bin gespannt wie es wird und werde am Wochenende ein Bild von meinem Buffett posten und dein Rezept verlinken 😉
    Ganz liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>