2015 – Gute Vorsätze? Und ich wünsche euch ein wunderbares neues Jahr!

2015

Willkommen 2015! Wow, ich freu mich so auf dich und bin ganz gespannt, was du so für mich bereit hältst.

Die Tage habe ich einen ganz tollen Spruch gelesen: „Ich habe meine Ernährung umgestellt, die Kekse stehen jetzt links vom Laptop.“ Das wird mein Vorsatz fürs neue Jahr!

Ich halte nichts von guten Vorsätzen, die man nicht einhält oder nach 2 Monaten wieder einknickt. Ich fange keine Diät an, die ich nicht durchhalte und werde auch keinen Marathon laufen. Dieses Jahr wird mein guter Vorsatz: das Leben zu genießen! Ich esse mit gutem Gewissen ein Stück Kuchen oder liege gemütlich auf der Couch, wenn mir danach ist. Und werde es in vollen Zügen genießen.

Den Moment genießen, auch mal nichts zu tun und dabei nicht an den Haushalt oder den nächsten Blogbeitrag zu denken. Meine To-do-Liste wird durch eine Wunschliste ersetzt, mit Dingen, die ich in 2015 erleben möchte! Das werden meine Vorsätze für 2015! Und bevor jetzt der Eindruck entsteht, ich wolle nur noch faul in der Ecke liegen, so ist es natürlich nicht. Was ist mit euch, habt ihr gute Vorsätze fürs neue Jahr?

Ein kleiner Rückblick was aus den Vorsätzen vom letzten Jahr geworden ist!

Ich wollte Skifahren lernen – und das mit über 30! Ich hätte es mir im Leben nicht vorgestellt, das ich am zweiten Tag schon die Piste runtersause. Und dann war da noch New York – das stand letztes Jahr schon auch auf meiner Liste und steht dort immer noch. So ist das mit den Vorsätzen. Deshalb wandert es direkt auf Platz 1 meiner Wunschliste für dieses Jahr! Und mein Blog sollte ein paar Leser mehr bekommen. Wow, meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen und ich bin immer noch so überwältigt, was für ein grandioses Bloggerjahr hinter mir liegt. Mit so tollen Begenungen, wunderbaren Erlebnissen und tollen Ereignissen. Mit was für einen Zuspruch und Interesse mein kleiner monsieurmuffin aufgenommen wurde. Unglaublich! Danke an euch alle!

Deshalb freue ich mich um so mehr, euch weiterhin mit leckeren Rezepten hier auf dem Blog zu versorgen. Habt ihr vielleicht Wünsche, was ihr euch hier auf dem Blog wünscht? Ein bestimmtes Rezept? Vielleicht auch mal etwas herzhaftes? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung? Mehr kulinarische Reiseberichte? Ich freu mich auf eure Wünsche!

Und jetzt schnapp ich mir ein Stück Schokolade, leg die Füße hoch und genieß meinen letzten Urlaubstag.
Nächsten Sonntag geht’s dann mit Vollgas in ein leckeres Bloggerjahr los!

Habt ein grandioses neues Jahr mit ganz wundervollen Momenten.

Eure Jenni

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>